15 Okt 2015

Internationale Ausstellung „100 presepi“

0 Kommentare

Die Internationale Ausstellung „100 presepi“, jetzt schon bei ihrer 39. Auflage, wird im Herzen von Rom, im Saal Bramante der berühmten Basilika Santa Maria del Popolo veranstaltet. Die Auflage dieses Jahres bietet den Besuchern 212 Krippen aus 43 Länder an. Für den ersten Mal wird auch Rumänien repräsentiert, vertreten durch die römisch-katholische Erzbistum aus Bukarest, die zwei Krippen ausstellt. Eine davon stellt die vertraute Geburtsszene dar, aus handgeschnitztem Holz, Arbeit des Künstlers Iosif Demeter von der Fa. Demiart. Die Ausstellung, wie von IPS Rino Fisichella erläutert, bietet allem die Möglichkeit an, einen besonderen Moment der Glaube und Familie zu erfahren: die Zentralität des Geheimnisses des Herren in unserem Leben, und das Erleben der Traditionen, die für unsere Familien Momente der Katechese zur Verstärkung des Glaubens und zur Weitergabe des Glaubens an künftige Generationen bedeutet haben.

[zum Anfang]